STRESS?

Unser heutiges Leben besteht häufig nur noch aus Aufgaben, Terminen und Nachrichten, die von überallher auf uns einströmen. Die täglichen Anforderungen, lange to- do Listen, Hektik, zunehmender Lärm, das Gefühl mit Vielem gleichzeitig beschäftigt sein zu müssen, bringen uns oft aus dem inneren Gleichgewicht.


Stress hat viele Facetten! Finanzielle Probleme, Leistungsdruck, Schwierigkeiten mit den Kindern oder in der Beziehung sowie Krankheiten können Stress auslösen. Belastend können auch die inneren Stressauslöser sein; Zukunftsängste, die eigenen Bewertungen, Selbstkritik und Selbstverurteilungen finden häufig ihren Ausdruck in ständigem Gedankenkreisen.

WAS IST MBSR?

MBSR steht für Mindfulness-Based Stress Reduction (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). In einem MBSR Kurs wird die Kultivierung von Achtsamkeit konkret geübt.

Da es sich um ein gesundheitsförderndes Präventionsprogramm handelt, liegt der Schwerpunkt eines MBSR- Kurses auf der Förderung der Kompetenzen, die zur Stressbewältigung benötigt werden. Es werden alltagstaugliche und achtsamkeitsbasierte Methoden erlernt sowie die Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen vertieft. Ein weiterer Fokus liegt auf der Bewusstwerdung von Reaktionsketten.


Das Programm wurde in den 1970er Jahren von Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik in Worcester (USA) entwickelt. Es ist ein Trainingsprogramm, welches hauptsächlich meditative Übungen in Ruhe und Bewegung beinhaltet. Wissenschaftlich fundierte Ansätze und Impulse aus der Psychologie und Stressforschung ergänzen das Programm.

WAS GESCHIEHT IN EINEM MBSR KURS?

Das Programm besteht aus acht 2,5 stündigen Sitzungen, die jeweils einmal in der Woche, in einer Gruppe von maximal 10 Personen stattfinden und einem Achtsamkeitstag.



Jede Woche steht unter einem anderen Schwerpunktthema aus den Bereichen Gesundheitsverhalten, Stresstheorie und Strategien zur Stressbewältigung, achtsame Kommunikation, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Stimmungsnuancen und Selbstfürsorge.


Es werden verschiedene Achtsamkeitsübungen und Übungen zur bewussten  Aufmerksamkeitslenkung erlernt. Die Selbstbeobachtung im Alltag und tägliche Übungen für Zuhause begleiten den Kurs parallel.


Im Kurs findet ein interaktiver Dialog zwischen Kursleiter und Teilnehmenden und 
Kleingruppenarbeit 
statt.


Vor der Anmeldung zum Kurs erfolgt zunächst eine Informationsveranstaltung oder ein individuelles Vorgespräch. Beides ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Hier werden Ziele und Fragen geklärt, der Inhalt und die Struktur des Programms werden vorgestellt. Im Vorgespräch wird eine kurze Anamnese erstellt und Kontraindikationen ausgeschlossen. 

FÜR WEN IST MBSR GEEIGNET?

MBSR ist für Alle geeignet, die ihre Selbstwahrnehmung und ihr Selbstbewusstsein stärken wollen.

Besonders geeignet ist dieses Programm:

- bei dem Erleben von belastendem beruflichen oder privaten Stress

- bei Niedergeschlagenheit und Erschöpfung

- bei Nervösität und Konzentrationsmangel

- bei Verstrickungen in Grübeleien

- bei chronischen Schmerzen oder psychosomatischen Erkrankungen

WELCHEN NUTZEN HABE ICH?

Die Wirksamkeit von MBSR ist sehr gut untersucht und vielfach in Studien bestätigt.


Zum einen sinken auf der  körperlichen Ebene meist der Blutdruck und die Erregung des vegetativen Nervensystems. Auf der psychischen Ebene stellen sich eine größere Gelassenheit, eine schnellere Beruhigung von Körper und Geist und ein wohlwollenderer Umgang mit sich selbst ein.


Die  Einflußnahme auf den eigenen Zustand gelingt mit zunehmender Übung besser; Selbstwirksamkeit wird dadurch erlebbar.


Durch die Schulung der Selbstbeobachtung und Selbstreflektion wird eine schnellere Erholung von Emotionen möglich. 

Gedanken und Verhaltensgewohnheiten de-automatisieren sich, d.h. es wird zunehmend möglich innerlich Zurückzutreten, anstatt z.B. der Stressreaktion ausgeliefert zu sein. Vermeidungsverhalten wird zunehmend bewusster. Es wird möglich, sich davon zu distanzieren und schwierige Erfahrungen zu halten.

Entscheidungen, was als nächstes zu tun oder zu lassen ist, können bewusster getroffen werden. Insgesamt intensiviert sich meist die Wahrnehmung. Das Leben wird bunter und lebendiger.


Sie lernen ihre Ressourcen zu identifizieren und hilfreiches Verhalten zu etablieren.


MBSR ist für alle geeignet, die nach effektiven Möglichkeiten der Stressbewältigung suchen und einen aktiven Beitrag zur Wiederherstellung oder zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit und ihrer Gesundheit leisten wollen.


Leben in Achtsamkeit © 2019

Impressum & Datenschutz