ÜBER MICH

Der Begriff "Achtsamkeit" ist sehr modern geworden! Für mich besteht die Herausforderung der Achtsamkeit vor allem darin, den einzelnen Momenten und Lebensereignissen offen und ganzheitlich, d.h. mit Achtsamkeit für den eigenen Körper, die Geistesaktivität und die damit verbundenen Gefühle zu begegnen und wahrzunehmen, egal ob es eine freudvolle oder eine schmerzvolle Erfahrung ist. Dies bildet für mich die Grundlage für das weitere Handeln, welches im Optimalfall aus einer achtvollen und fürsorglichen Haltung heraus geschieht. Dies gelingt leider nicht immer und bedarf der Übung.

 

Eine Übende auf diesem Weg zu sein, gestaltet sich für mich als ein sehr lebendiger Prozess.

 

Ich danke Allen, die mich auf diesem Weg begleiten und letztendlich bin ich den vielen, kleinen Gelegenheiten im Alltag dankbar - Das Leben selbst ist der beste Lehrmeister.

Tatjana Schommer

MBSR-Lehrerin, zertifiziert

Vertiefung in MBCT

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

Jahrgang 1980

Leben in Achtsamkeit © 2019

Impressum & Datenschutz